Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Philipp Boehmert, Gesamtverantwortlicher Marketing & Vertrieb, Autosen

Bild: Autosen

Distributorenumfrage: Autosen Fokus auf Praxisnähe

05.02.2015

Neue Zielgruppen zu erschließen hat sich Philipp Boehmert von Autosen auf die Fahnen geschrieben. Mit welchen neuen Produkten dieses Ziel erreicht werden soll, verrät er in A&D.

Sponsored Content

Als Online-Anbieter von Positionssensorik hat Autosen bereits 2014 zur Digitalisierung des Beschaffungsprozesses in der Industrie beigetragen. Durch unser Sortiment, unsere Konditionen und unseren Vertriebskanal über autosen.com erzielen wir nicht nur Umsätze in bestehenden Märkten, sondern können in der Branche auch neue Zielgruppen erschließen. Diesen Weg werden wir 2015 konsequent weitergehen. Der Fokus liegt auch künftig auf praxisnahen Lösungen: Keep it simple – and smart. Nach diesem Motto wächst unser Sortiment schrittweise mit den Anforderungen des Marktes. Ein Beispiel sind unsere modularen Komplettlösungen inklusive der passenden Befestigungs- und Verbindungstechnik. So bilden unsere Sensorleitungen mit ihrem vibrationssicheren Verschluss und einem durchgehenden Dichtungskonzept eine zuverlässige, funktionale Einheit mit unseren optischen und induktiven Sensoren mit Steckersystem. Sie können bei einem Austausch der Geräte weiter verwendet werden – bei Geräten mit eingegossenem Kabel wäre dies nicht möglich.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel