Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

                        
                        
                          Das Mikrosystem ist so klein, dass es den Motor nicht verlängert


Das Mikrosystem ist so klein, dass es den Motor nicht verlängert

News Flacher Motor mit Mikrosystem

Sponsored Content
07.05.2012

Um die flache Bauweise des EC-90-flat-Motors von Element not implemented: <b>auch für genaue Anwendungen und Positionierungsaufgaben nutzen zu können, kommt nun ein Mikrosystem zum Einsatz: der MILE-Encoder. Das System ist im Motor integriert, ohne diesen zu verlängern. Hinter dem Kürzel MILE versteckt sich Maxon�??s Inductive Little Encoder. Das Wirkprinzip des induktiven Drehgebers beruht auf der Messung von hochfrequenten Induktivfeldern, welche Wirbelströme in einer elektrisch leitenden Zielscheibe generieren.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel