Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: FSG

Mit Sicherheitsüberwachung Explosionsgeschützt in anspruchsvoller Umgebung

Sponsored Content
28.08.2015

Mit der Serie MH8-GS63 stellt FSG magnetische Absolutwertgeber mit einem Messbereich von 2880 ° für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen (nach ATEX und IECEx) sowie für sicherheitsrelevante (SIL2 und PLd) Anforderungen vor. Der berührungslose, redundante magnetische Multiturn-Drehgeber in Zweileitertechnik hat eine Auflösung von 14 bit und verfügt über eine analoge 4...20mA-Schnittstelle. Seine Signalausgabe erfolgt einkanalig, der zweite Kanal wird für die Sicherheitsüberwachung verwendet. Als schlag-, rüttel- und störfeste eignet sich das Gerät für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen. Das Edelstahlgehäuse des Drehgebers ist mit Schutzklasse IP67 gegen zeitweiliges Untertauchen geschützt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel