Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

News Ethercat-Master für die Hutschienenmontage

04.02.2013

Mit der neuen IXXEC-100 bietet Ixxat eine leistungsfähige und flexible Ethercat-Master-Lösung für die Hutschienenmontage. Durch den speziell optimierten Link-Layer ermöglicht die IXXEC-100 Zykluszeiten von unter 1ms. Die gewählte Ethercat-Master-Implementierung sowie die im Lieferumfang der IXXEC-100 enthaltenen Schnittstellentreiber und das vorinstallierte Linux-Betriebssystem ermöglichen eine rasche Umsetzung von kundenspezifischen Ethercat-Anwendung sowie die schnelle Übernahme von bestehenden Anwendungen auf die kompakte und leistungsfähige IXXEC-100. Ebenso werden die verfügbaren Ethercat-Master-Feature-Packs unterstützt, inklusive Hot Connect und Ringredundanz. Das Gerät verfügt, trotz lüfterlosem Design, über einen erweiterten Temperaturbereich von -40 bis + 70 °C.

Sponsored Content
  • Safety und I/O verschmelzen

    I/O-Module mit integrierter Safety-Funktion vereinfachen sicherheitstechnische Anwendungen. Jetzt sind die erste ...
  • Faszination M12-Stecker

    Warum kamen gerade in den letzten Monaten so viele M12-Stecker auf den Markt und wieso ist diese Ausführung so ...

Mit der neuen IXXEC-100 bietet Ixxat eine leistungsfähige und flexible Ethercat-Master-Lösung für die Hutschienenmontage. Durch den speziell optimierten Link-Layer ermöglicht die IXXEC-100 Zykluszeiten von unter 1ms. Die gewählte Ethercat-Master-Implementierung sowie die im Lieferumfang der IXXEC-100 enthaltenen Schnittstellentreiber und das vorinstallierte Linux-Betriebssystem ermöglichen eine rasche Umsetzung von kundenspezifischen Ethercat-Anwendung sowie die schnelle Übernahme von bestehenden Anwendungen auf die kompakte und leistungsfähige IXXEC-100. Ebenso werden die verfügbaren Ethercat-Master-Feature-Packs unterstützt, inklusive Hot Connect und Ringredundanz. Das Gerät verfügt, trotz lüfterlosem Design, über einen erweiterten Temperaturbereich von -40 bis + 70 °C.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel