Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Promotion Epson 6-Achsen-Roboter der N-Serie mit einzigartiger Kinematik-Geometrie

13.06.2016

Fläche kostet. Umso besser, wenn Roboter immer kompakter und wendiger werden. Die neue, überaus agile N-Serie von Epson braucht so wenig Platz wie kein anderer 6-Achs-Roboter zuvor. Jeden Punkt ihres Arbeitsbereiches erreichen sie ohne Umwege und decken damit ein Aktionsfeld ab, für das normalerweise ein 6-Achser mit einer deutlicher größeren Armlänge erforderlich wäre. Der Grund dafür: eine völlig neue Gelenkgeometrie mit einem faltbaren Arm.

Fläche kostet. Umso besser, wenn Roboter immer kompakter und wendiger werden. Die neue, überaus agile N-Serie von Epson braucht so wenig Platz wie kein anderer 6-Achs-Roboter zuvor. Jeden Punkt ihres Arbeitsbereiches erreichen sie ohne Umwege und decken damit ein Aktionsfeld ab, für das normalerweise ein 6-Achser mit einer deutlicher größeren Armlänge erforderlich wäre. Der Grund dafür: eine völlig neue Gelenkgeometrie mit einem faltbaren Arm.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel