Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Kompakt und sparsam: Öleingespritzte GA-VSD+-Kompressoren laufen durch ihre variable Drehzahlregelung extrem sparsam.

Bild: Atlas Copco

Effiziente Kompressoren Energie sparen in der Industrie

09.04.2015

Druckluft- und Vakuumlösungen auf der Hannover Messe 2015

Sponsored Content

Für unterschiedliche Luftbedürfnisse zeigt Atlas Copco auf der Hannover Messe mehrere Lösungen, etwa für die energieeffiziente Erzeugung von Industrieluft verschiedene Technologien, wie den kompakten Kompressor GA-VSD+.

Im Zentrum des Messegeschehens steht das Thema Energie sparen und zurückgewinnen. Alle Kompressoren arbeiten laut Hersteller effizient; zudem lasse sich die Kompressionswärme zurückgewinnen. Deshalb stattet der Anbieter neue Kompressoren auf Wunsch gleich mit eingebauter Wärmerückgewinnungseinheit aus und hält für bestehende Kompressoren die Energierückgewinnungseinheiten der ER-Serie („Energy Recovery“) zum Nachrüsten bereit. Diese können aus der Druckluft in etwa diejenige Energiemenge zurückgewinnen, die dem Energieverbrauch des im Kompressor arbeitenden – und Wärme erzeugenden – Elektromotors entspricht.

Die ER-Einheiten benötigen nur wenig Stellfläche, sind komplett vormontiert und können einfach an vorhandene Kompressoren angeschlossen werden. Die zurückgewonnene Energie lässt sich zum Beispiel als Prozesswärme, für die Raumheizung oder zur Warmwasserbereitung verwenden.

Halle 26, Stand B40

Verwandte Artikel