Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.


Der modulare Aufbau ermöglicht unterschiedliche Steckverbinder

News Ein- bis vierpolige Hochstrom-Steckverbinder

Sponsored Content
09.02.2012

Element not implemented: <b>erweitert um den Hochstromsteckverbinder RockStar HighPower-250-A in Crimpanschlusstechnik für 250 A und bis 4.000 Volt. Die Steckverbinder sind modular aufgebaut, so wie die RockStar HighPower 550-Ampere-Version. Durch die Verwendung ein- bis vierpoliger Module erhalten die Anwender immer den passenden Steckverbinder für ihre jeweilige Applikation. Einfach und Platz sparend lassen sich die mit zu 250 Ampere belastbaren Leistungskontakte montieren. Verschiedene vibrationsfeste Versionen sind das Ergebnis: ein Steckverbinder mit vier Leistungskontakten oder mit drei Leistungskontakten und einem PE-Kontakt oder mit zwei Leistungskontakten oder als kompakteste Version mit einem Leistungskontakt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel