Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Gasisolierte Schaltanlagen Eigenbedarf von Kraftwerken sichern

19.08.2014

Kraftwerksbetreiber reduzieren mit der Eigenbedarfssicherung ihrer Kraftwerke deren Abhängigkeit von der örtlichen Stromversorgung beim Betrieb und damit die Belastung durch die EEG-Ökostromumlage. Alstom liefert und errichtet nun für den Kraftwerksbetreiber Vattenfall Generation zwei gasisolierte 110-kV-Umspannanlagen für die Braunkohlekraftwerke Jänsch­walde und Schwarze Pumpe. In dem Projekt sollen die neuesten gasisolierten Schaltanlagen des Typs F35 in Doppelsammelschienen­ausführung mit jeweils über 15 Schaltfeldern pro Anlage zum Einsatz kommen. Alstom baut seit 45 Jahren gasisolierte Schaltanlagen (GIS)
und hat weltweit 20.000 in 2500 Umspannwerken installiert.

Sponsored Content

Kraftwerksbetreiber reduzieren mit der Eigenbedarfssicherung ihrer Kraftwerke deren Abhängigkeit von der örtlichen Stromversorgung beim Betrieb und damit die Belastung durch die EEG-Ökostromumlage. Alstom liefert und errichtet nun für den Kraftwerksbetreiber Vattenfall Generation zwei gasisolierte 110-kV-Umspannanlagen für die Braunkohlekraftwerke Jänsch­walde und Schwarze Pumpe. In dem Projekt sollen die neuesten gasisolierten Schaltanlagen des Typs F35 in Doppelsammelschienen­ausführung mit jeweils über 15 Schaltfeldern pro Anlage zum Einsatz kommen. Alstom baut seit 45 Jahren gasisolierte Schaltanlagen (GIS)
und hat weltweit 20.000 in 2500 Umspannwerken installiert.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel