Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Pyramid Computer

Firmenjubiläum Drei Dekaden PC-Geschichte

20.07.2015

Angefangen hat alles mit einem Zweimannbetrieb in der heimischen Garage, im Juli 2015 feiert der Freiburger PC-Hersteller Pyramid Computer sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen blickt auf drei Dekaden spannende und ereignisreiche IT-Geschichte zurück. Standard-PCs für die Bürokommunikation bestimmte in den 80er Jahren das Bild, Lösungen für den Netzwerk-, Server- und Security-Bereich die 90er und 2000er Jahre. Heute stehen aktuelle IPCs im Fokus. Mit seinen kundenspezifischen IT-Systemen und -Lösungen, Made in Germany, zeigt das Unternehmen, dass es auch preiswerte individuell entwickelte Produkte gibt, die in punkto Time-to-Market zu deutlichen Wettbewerbsvorteilen führen.

In der Freiburger Firmenzentrale und im Produktions- und Logistikzentrum in Erfurt sind mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt. Neben dem Netzwerk-, Server- und Security-Bereich liegt der Hauptschwerpunkt von Pyramid auf dem Markt für die industrielle Bildverarbeitung und der Fabrikautomation, wie speziell bei Industrie 4.0. Auf Basis von Industriestandards werden die individuellen Anforderungen der Kunden umgesetzt. Zukunftsmärkte sieht das Unternehmen neben der Bilderkennung in der intelligenten Automation und der 3D-Gestensteuerung.

Sponsored Content

Angefangen hat alles mit einem Zweimannbetrieb in der heimischen Garage, im Juli 2015 feiert der Freiburger PC-Hersteller Pyramid Computer sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen blickt auf drei Dekaden spannende und ereignisreiche IT-Geschichte zurück. Standard-PCs für die Bürokommunikation bestimmte in den 80er Jahren das Bild, Lösungen für den Netzwerk-, Server- und Security-Bereich die 90er und 2000er Jahre. Heute stehen aktuelle IPCs im Fokus. Mit seinen kundenspezifischen IT-Systemen und -Lösungen, Made in Germany, zeigt das Unternehmen, dass es auch preiswerte individuell entwickelte Produkte gibt, die in punkto Time-to-Market zu deutlichen Wettbewerbsvorteilen führen.

In der Freiburger Firmenzentrale und im Produktions- und Logistikzentrum in Erfurt sind mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt. Neben dem Netzwerk-, Server- und Security-Bereich liegt der Hauptschwerpunkt von Pyramid auf dem Markt für die industrielle Bildverarbeitung und der Fabrikautomation, wie speziell bei Industrie 4.0. Auf Basis von Industriestandards werden die individuellen Anforderungen der Kunden umgesetzt. Zukunftsmärkte sieht das Unternehmen neben der Bilderkennung in der intelligenten Automation und der 3D-Gestensteuerung.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel