Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: ICHaus

News Drehgeber im Blaulicht

Sponsored Content
17.02.2015

IC-Haus hat inkrementelle Abtaster der Serie iC-PT H für optische Positions-Encoder mit einem Fotodioden-Design speziell für blaues Licht entwickelt. Die kürzere Wellenlänge und Eindringtiefe der Photonen verbessert wesentliche Eigenschaften inkrementeller und absoluter Encoder, wie Auflösung, Signalamplitude, Klirrfaktor oder Jitter. Für die interpolierende Signalauswertung wird ein flaches, nur 5 x 5 mm² großes optoQFN mit Planfenster eingesetzt. Durch die verbesserte Phased-­Array-Struktur der Fotochips genügt eine Abtastfläche von 1,9 x 3,1 mm, um beispielsweise 10 000 Impulse von einer Codescheibe mit nur 26 mm Durchmesser zu erzeugen. Der Hersteller hat die Integrations-
plattform für derartige Single-Chip-­Encoder mit Encoder Blue bezeichnet.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel