Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.
V.l.:Lukas Keller (Direktor Partnervertrieb und Mittelstandskunden) und Dorothee Ritz (Geschäftsführerin) von Microsoft Österreich überreichen den 1. Platz des ISV Partner of the Year 2015 Awards an Phillip Werr (Marketing Manager) und Johannes Petrowisch (Partner Account Manager) von COPA-DATA.

V.l.:Lukas Keller (Direktor Partnervertrieb und Mittelstandskunden) und Dorothee Ritz (Geschäftsführerin) von Microsoft Österreich überreichen den 1. Platz des ISV Partner of the Year 2015 Awards an Phillip Werr (Marketing Manager) und Johannes Petrowisch (Partner Account Manager) von COPA-DATA.

Softwareleistungen ausgezeichnet Copa-Data ist Microsoft ISV-Partner des Jahres

Sponsored Content
14.09.2015

Microsoft Österreich hat den international tätigen Software-Hersteller Copa-Data mit dem ersten Platz in der Partner-Kategorie Independent Software Vendor (ISV) ausgezeichnet. Damit würdigt Microsoft die Software-Lösungen des Unternehmens. Im Rahmen der diesjährigen Microsoft Worldwide Partner Conference im amerikanischen Orlando überreichte Dorothee Ritz, Geschäftsführerin Microsoft Österreich, den Preis an die Copa-Data-Repräsentanten Phillip Werr und Johannes Petrowisch.

Ausgezeichnet wurde die Automatisierungs-Software Zenon. Diese verknüpft Daten von der Sensorebene bis in die Cloud und zu mobilen Endgeräten. Die über 300 Treiber in Zenon stellen die Verbindung zwischen unterschiedlichen Maschinen und Geräten sicher und sorgen damit für Hardware-Unabhängigkeit und Flexibilität. Dies sind wesentliche Bausteine für die digitale Zukunft der Automatisierung in Hinblick auf die Smart Factory der Industrie 4.0, die Smart City und das Internet of Things (IoT).

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel