Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Binder

Innovations- & Technik-Zentrum Binder eröffnet neues Werk

22.02.2016

Zusätzlich zu den drei Neckarsulmer Werken erweitert das Familienunternehmen seine Kapazitäten und eröffnet in Bad Rappenau ein Innovations- & Technik-Zentrum (ITZ). Im ITZ wird derzeit verstärkt im Bereich der Gedruckten Elektronik geforscht und entwickelt. Diese noch junge Wissenschaft beschäftigt sich damit, wie über Druckverfahren Elektronik vervielfältigt werden kann. Da für dieses hochsensible Fertigungsverfahren ein Reinraum mit konstant bleibenden und kontrollierbaren Umgebungsbedingungen benötigt wird, waren weitere infrastrukturelle Investitionen notwendig. Dass Forschen, Entwickeln und Investieren Mut erfordert, ist Markus Binder, geschäftsführender Gesellschafter, bewusst. Er sagt: „Stillstand ist Rückschritt“ und ergänzt: „Wir verfolgen eine sogenannte Zwei-Säulen-Politik. Zum einen treiben wir unsere allgemeine Weiterentwicklung in Bezug auf neue Produkte und Technik sowie das Erschließen neuer Märkte voran, zum anderen investieren wir am Firmensitz in Neckarsulm.“

Sponsored Content

Zusätzlich zu den drei Neckarsulmer Werken erweitert das Familienunternehmen seine Kapazitäten und eröffnet in Bad Rappenau ein Innovations- & Technik-Zentrum (ITZ). Im ITZ wird derzeit verstärkt im Bereich der Gedruckten Elektronik geforscht und entwickelt. Diese noch junge Wissenschaft beschäftigt sich damit, wie über Druckverfahren Elektronik vervielfältigt werden kann. Da für dieses hochsensible Fertigungsverfahren ein Reinraum mit konstant bleibenden und kontrollierbaren Umgebungsbedingungen benötigt wird, waren weitere infrastrukturelle Investitionen notwendig. Dass Forschen, Entwickeln und Investieren Mut erfordert, ist Markus Binder, geschäftsführender Gesellschafter, bewusst. Er sagt: „Stillstand ist Rückschritt“ und ergänzt: „Wir verfolgen eine sogenannte Zwei-Säulen-Politik. Zum einen treiben wir unsere allgemeine Weiterentwicklung in Bezug auf neue Produkte und Technik sowie das Erschließen neuer Märkte voran, zum anderen investieren wir am Firmensitz in Neckarsulm.“

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel