Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Beckhoff hat im April 2016 im Silicon Valley, in unmittelbarer Nachbarschaft zu hochrangigen Forschungseinrichtungen und führenden Unternehmen im Bereich der IT- und Hightech-Industrie, ein neues Technologiezentrum eröffnet.

Bild: Beckhoff

Technologiezentrum Beckhoff eröffnet Standort im Silicon Valley

08.04.2016

Im April 2016 eröffnete Beckhoff ein neues Technologie- und Besucherzentrum im Silicon Valley in San José, rund 50 km südlich von San Francisco. Der Standort in Nachbarschaft von Firmen wie Intel, Apple und Google soll Kunden aus aller Welt anziehen.

Sponsored Content

„Hier wird ein großer Teil unser aller technischen Zukunft erdacht und entwickelt und wir hoffen, mit unserer Automatisierungstechnologie dazu beitragen zu können“, führt Geschäftsführer Hans Beckhoff aus. In dem neuen Technologiezentrum sind auf insgesamt 1200 Quadratmetern ein Showroom, Vertriebsbüros, die Entwicklungsabteilung und ein Schulungsraum untergebracht. Mit der Eröffnung im Silicon Valley ist Beckhoff nun an sieben regionalen Standorten in Nordamerika vertreten.

Aurelio Banda, Geschäftsführer von Beckhoff Nordamerika, erklärte zum Start des Technologiezentrums: „Dies ist ein extrem wichtiger Meilenstein für Beckhoff als weltweit agierendes Unternehmen und natürlich auch für Beckhoff USA, ist doch Kalifornien eines der stärksten amerikanischen Wirtschaftsgebiete. Wir sind bestrebt, umfassende Geschäftsbeziehungen zu den weltweit größten Technologieunternehmen aufzubauen und das Silicon Valley passt – als Mekka der Technologie und Standort des neuen Büros – perfekt zu unserer Strategie.“

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel