Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Jahresabschluss Basler auf Wachstumskurs

03.04.2016

Der Jahresabschluss für 2015, den der Kamerahersteller vorgelegt hat, zeigt einige positive Entwicklungen. Der Umsatz des Konzerns stieg im Geschäftsjahr 2015 von 79,2 Mio. Euro um 8 auf 85,4 Mio. Euro.

Sponsored Content

Gemäß der Unternehmensstrategie wurde das Geschäft mit Lösungen durch das Kamerageschäft substituiert – im letzteren stieg der Umsatz um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Laut der VDMA wuchs die deutsche Industrie für Bildverarbeitungskomponenten hingegen lediglich um 9 Prozent, sodass die Entwicklung von Basler auf den Gewinn neuer Marktanteile hindeutet.

Vor dem Hintergrund des erfreulichen Jahresergebnisses 2015 plant Basler, der Hauptversammlung für 2016 eine Dividendenzahlung von 0,58 Euro pro Aktie vorzuschlagen. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 30 Prozent vom EAT. Für das Geschäftsjahr 2016 prognostiziert der Konzern einen Anstieg der Umsatzerlöse auf 90 bis 92 Mio. Euro. Der vollständige Geschäftsbericht kann auf der Unternehmens-Website eingesehen werden.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel