Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Thorsten Sienk

Auszeichnung Ausbildung mit Gütesiegel

Sponsored Content
27.01.2015

Unternehmen müssen immer aktiver und attraktiver werden, damit sie im Wettbewerb um junge Schulabgänger ihre freien Ausbildungsplätze gut besetzen können. Motivierter und fähiger Nachwuchs ist in Zeiten des Fachkräftemangels insbesondere in technischen Berufen sehr gefragt. Lenze hat daher in den letzten Jahren viel in die Modernisierung der Ausbildung investiert und das Land der Bewegung ausgerufen – eine Offensive, um Schülerinnen und Schüler sowie junge Talente für Technik im Allgemeinen und das Unternehmen im Speziellen zu begeistern. Nun hat Lenze als einer der ersten in Deutschland seine Ausbildung auditieren lassen und bestanden: Lenze ist damit zertifizierter Best Place to Learn. Das Audit wurde vom unabhängigen Recruiting-Unternehmen AUBI-Plus aus Hüllhorst durchgeführt. Die Übergabe des Gütesiegels an Lenze fand im Education-Center am Standort Groß Berkel statt. Lenze schnitt mit einem Gut bei dem Audit ab – nur zwei Punkte an der Gesamtnote sehr gut vorbei – und befindet sich damit unter den besten Ausbildungsunternehmen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel