Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Das neue Firmengebäude des HMS Technology Center Ravensburg.

Umzug und Umbenennung Aus Ixxat wird HMS Technology Center Ravensburg

Sponsored Content
22.06.2015

Mitte Juli bezieht Ixxat Automation ein neues Firmengebäude und verlegt damit auch den bisherigen Standort in Weingarten in das benachbarte Ravensburg. Damit verbunden ist auch die Änderung des Firmennamens in HMS Technology Center Ravensburg, um die zukünftige Funktion des Standorts innerhalb der Firmengruppe HMS Industrial Networks zum Ausdruck zu bringen.

Seit mehr als zwei Jahren gehört Ixxat zum schwedischen HMS Industrial Networks. In dieser Zeit konnte der Umsatz mit Ixxat-Produkten deutlich gesteigert werden. Auch wurden Produktentwicklungen durch die Kombination von Ixxat- und Anybus-Techniken gestartet.

Das Technologiezentrum ist innerhalb der HMS-Gruppe für Produktentwicklung und -marketing aller Produkte rund um die Marke Ixxat verantwortlich. Daneben werden hier kundenspezifische Produkte und Systemlösungen entwickelt sowie neue Techniken, zum Beispiel im Umfeld von Industrial Internet of Things (IIoT), erkundet. Das neue Firmengebäude in der Ganterhofstraße in Ravensburg bietet nicht nur Platz für die derzeit 80 Mitarbeiter, sondern lässt auch Raum für weiteres Wachstum. Geschäftsführer des HMS Technology Center Ravensburg bleibt Christian Schlegel, der das Unternehmen bereits seit der Gründung im Jahre 1998 führt.

Bildergalerie

  • Christian Schlegel, seit der Gründung 1998 Geschäftsführer von Ixxat, wird auch am neuen Standort das Unternehmen leiten.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel