Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: VDMA

Auftragseingang April Auf und Ab der Bestellungen setzt sich fort

01.06.2015

Im April verfehlte der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau sein Vorjahresniveau um real 2 Prozent. Die Inlandsbestellungen waren mit 3 Prozent im Minus. Auch die Bestellungen aus dem Ausland verfehlten ihr Vorjahresniveau (minus 2 Prozent). Denn der Zuwachs aus den Euro-Partnerländern (plus 14 Prozent) konnte die rückläufige Nachfrage der Kunden aus dem gewichtigeren Nicht-Euro-Raum (minus 7 Prozent) nicht vollständig kompensieren.

Sponsored Content

Im April verfehlte der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau sein Vorjahresniveau um real 2 Prozent. Die Inlandsbestellungen waren mit 3 Prozent im Minus. Auch die Bestellungen aus dem Ausland verfehlten ihr Vorjahresniveau (minus 2 Prozent). Denn der Zuwachs aus den Euro-Partnerländern (plus 14 Prozent) konnte die rückläufige Nachfrage der Kunden aus dem gewichtigeren Nicht-Euro-Raum (minus 7 Prozent) nicht vollständig kompensieren.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel