Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

RECOM Power GmbH TOP-THEMEN

RECOM Power GmbH Profil

Power-Elektronik aus dem Herzen Europas
für den Weltmarkt

Um sich dem Thema Stromversorgung noch intensiver widmen zu können, hat die RECOM Gruppe in Gmunden am Traunsee, Österreich, ihr neues, 3000m2 großes Headquarter mit Campus Charakter errichtet. Neben einem hochmodernen Logistik-Center und dem Verwaltungsapparat hat RECOM besonderes Augenmerk auf den Labortrakt gelegt. Zur Erweiterung der bestehenden R&D-, Versuchs-, Untersuchungs- und Qualitätslabore wurde ein State-of-the-Art EMV-Labor eingerichtet, das die Hochfrequenz-Kompetenz im süddeutschen und österreichischen Raum beträchtlich erhöht. In der, von Rohde & Schwarz ausgestatteten, 3m-SAC (Semi Anechoic Chamber) werden normkonforme Messungen nach CISPR22 in einem Frequenzbereich von 30MHz bis 3GHz durchgeführt. Eine Besonderheit stellt dabei der automatisierte Messablauf für Prüflinge mit einem Durchmesser von bis zu 1 Meter dar. Der computergesteuerte Drehtisch ermöglicht in Kombination mit Nahfeldsonden sogar eine vollautomatische Ermittlung der kritischen Störquellen am Prüfling.

Darüber hinaus ist das Labor auch für Messungen nach EN 61000-4-x und EN 61000-3-2 ausgestattet. Letzteres ist besonders für LED-Treiber ein wichtiges Kriterium. Ferner kann mit der hauseigenen GTEM-Zelle auch das Verhalten des Prüflings auf eingestrahlte Störungen (Radiated Immunity) überprüft werden. Für die enge Projektzusammenarbeit mit Fachhochschulen und Universitäten sind nicht nur separate Arbeitsräume am RECOM Campus zur Verfügung gestellt, sondern auch 3 kleine Appartements zur Unterbringung auswärtiger Studenten und Wissenschaftler.

Kunden und Partnerunternehmen können die top-ausgestatteten Labore auch für Tests an eigenen Prototypen nutzen. Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen aus der Stromversorgungsbranche, soll so im Dreieck München – Linz – Graz langfristig ein innovativer Stromversorgungs-Cluster entstehen.

Logo

Gründungsjahr:

1974

Niederlassungen:

Deutschland, Österreich, New York, Singapur, China, Japan, Taiwan, sowie Vertretungen in 55 Ländern

Produkte:

  • DC/DC Wandler im Leistungsbereich von 0,25W bis 60W

  • AC/DC Netzteile von 1W bis 10W

  • Schaltregler bis 1,5A

  • LED-Treiber von 3W bis 150W

Sales & Service:

  • Exzellenter Service & Technischer Support

  • Qualitätssicherungslabor In-House

  • Weltweites Distributionsnetzwerk