Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

CTX Thermal Solutions GmbH TOP-THEMEN

CTX Thermal Solutions GmbH Profil

Leistungselektronik perfekt kühlen

Kühlkörper von CTX sichern die Funktionalität elektronischer Bauteile.
Moderne Hochleistungselektronik zeichnet sich durch eine hohe Leistungsdichte und damit eine hohe thermische Belastung aus. Zur Wahrung einer zuverlässigen Funktion und langen Lebensdauer ist eine effiziente Kühlung unabdingbar. Da elektronische Geräte nicht nur immer leistungsstärker sondern auch immer kleiner werden, steigt die Bedeutung eines passenden Kühlkonzepts.

Vom Wettbewerb differenziert sich CTX durch das außergewöhnlich breite Angebot an Kühlkörpern und Kühlkonzepten. Dabei wird auf Basis der Kundendaten eine Auswahl infrage kommender Technologien ausgewählt, thermische Simulationen durchgeführt und danach die Entscheidung für die geeignete Kühltechnik getroffen, die dann in Produktion geht. Der Vorteil: Der kostspielige Part der Prototypenfertigung entfällt oder wird drastisch reduziert.

Die CTX Thermal Solutions GmbH (CTX) verfügt als Spezialist für applikationsspezifische und Standard-Kühllösungen über eine umfassende technische Kompetenz im Bereich Wärmebeherrschung und Kühlung von Leistungselektronik. Das Unternehmen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Nettetal besitzt langjährige Erfahrung in Design und Vermarktung von Kühllösungen und liefert passgenaue Kühlkörper für Anwendungen in den unterschiedlichsten Branchen.

Außergewöhnlich breites Produktportfolio

Vom Wettbewerb differenziert sich CTX durch das außergewöhnlich breite Angebot an Kühlkörpern und Kühlkonzepten. Neben sofort lieferbaren Standardausführungen umfasst das CTX-Kühlkörper-Portfolio auch spezielle, maßangefertigte Kühllösungen. Dazu zählen Kühlelemente für die Hochleistungselektronik, die Automobil-, Haushalts- und Unterhaltungselektronik sowie für industrielle Netzteile, Computer und für den Bereich der regenerativen Energien und die Haustechnik. Ein relativ junges, sich stark entwickelndes Feld ist die LED-Kühlung. Die Kühlkörper reichen von nur wenigen Millimeter großen und einige Gramm leichten Kühlelementen für SMD-Bauteile bis hin zu zwei Meter langen und 200 Kilo schweren Kühlkörpern für Wechselrichter in der Eisenbahntechnik. Auch die Kühlungsarten sind so unterschiedlich wie die Anwendung selbst: von natürlicher Konvektion über Luftkühlung mit Gebläsen bis hin zu Wärmetransport durch Flüssigkeiten oder Heatpipes zur Kühlung von Halbleiterelementen.

Thermische Simulation

Bei der Entscheidung für die optimal dimensionierte Kühllösung kann eine thermische Simulation helfen. Mit ihrer Hilfe können Design und Dimensionierung eines Kühlkörpers ausgelegt und die Frage nach passiver oder aktiver Kühlung geklärt werden. Der Vorteil: Durch die Simulation entfällt der kostspielige Part der Prototypenfertigung oder wird mindestens drastisch reduziert.

Auszug aus dem Produktportfolio

  • Hochleistungskühlkörper

  • Profilkühlkörper

  • Flüssigkeitskühlkörper

  • Druckgusskühlkörper

  • Leiterplattenkühlkörper

  • LED-Kühlkörper

  • Embedded Lösungen

  • DC- und AC-Lüfter

  • Gehäuse in Profil- und Stanzbiegetechnik

Logo

Gründungsjahr

1997

Mitarbeiter

19

Produkte

  • Kühlkörper

  • Lüfter und Gebläse

  • Gehäusetechnik

  • Drehknöpfe

  • Clips und Federn

Märkte

  • Elektronikhersteller aller Branchen

  • OEM

  • Deutschland, Europa und Übersee

Hauptdifferenzierung

  • Kundenspezifische Lösungen

  • Enorme Produktvielfalt

Zertifizierungsstand

ISO 9001:2015, ISO 14001:2009

























CTX Thermal Solutions GmbH Standorte