Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Cree Europe GmbH

Unterschleißheim, Deutschland

Kontakt www

Cree Europe GmbH TOP-THEMEN

Cree Europe GmbH Profil

Firmenbeschreibung

CREE ist ein weltweit führender Hersteller von LED-Chips, LED-Komponenten und LED-Beleuchtungslösungen. Power-Halbleiter und Bausteine für Hochfrequenz- und Wireless-Anwendungen ergänzen das Produktportfolio. Das Unternehmen verfügt über jahrelange Erfahrung in der Herstellung und Verarbeitung von Siliziumcarbid (SiC) und Galliumnitrit (GaN) und war maßgeblich an der Entwicklung der ersten blauen LED beteiligt, die den Weg für die Herstellung weißer LEDs für allgemeine Beleuchtungsanwendungen ebnete. Die energieeffizienten, umweltverträglichen und kostensparenden Hochleistungs-LEDs von CREE eignen sich für die Innen- und Außenbeleuchtung, elektronische Anzeigetafeln, tragbare elektronische Geräte und für die Hintergrundbeleuchtung von Displays. Im Rahmen verschiedener Initiativen fördert CREE den weit verbreiteten Einsatz energieeffizienter und umweltfreundlicher LED-Beleuchtungen anstelle herkömmlicher Leuchtmittel und steht damit an der Spitze der LED-Beleuchtungsrevolution.

1987 gründete eine Gruppe von Forschern der North Carolina State University, die Pionierarbeit bei der Entwicklung des einkristallinen Siliziumcarbids geleistet hatten, das Unternehmen CREE Research Inc. Durch die Erforschung von SiC konnte CREE 1989 die weltweit erste blaue LED herstellen. Die Entwicklung des ersten MESFET Transistors für den Frequenzbereich GigaHertz war 1991 ein weiterer Meilenstein. 2000 wurde das Unternehmen in CREE Inc. umbenannt. CREE gelang es 2008 erstmals eine LED mit einer Effizienz von 161 Lumen pro Watt zu betreiben. Eine solche LED ist noch heller als eine 100 Watt Glühbirne, verbraucht aber weniger Energie, um diese Helligkeit zu erreichen; und das bei einer 50mal längeren Lebensdauer. 2014 hat CREE seine eigene Rekordmarke vom Vorjahr erneut geknackt: Unter Laborbedingungen erzielt eine weiße Power-LED eine Leuchtstärke von 303 statt zuvor 276 Lumen pro Watt. Dieser Wert ist in Expertenkreisen bislang undenkbar gewesen. Mit 1.110 amerikanischen und 1.980 ausländischen Patenten ist CREE heute einer der führenden Innovatoren der Halbleiterindustrie.

CREE Produkte werden größtenteils über Distributionspartner verkauft. Weitere Informationen zum Unternehmen, zu Produkten, Neuigkeiten und Events finden Sie unter ​
www.cree.com.

Logo

Hauptsitz

CREE, Inc., Durham,
North Carolina (USA)

Gründungsjahr

1987

Börsengang / NASDAQ

1993 / CREE

15 internationale Standorte

  • USA

  • Canada

  • Deutschland

  • Italien

  • Schweden

  • Hong Kong

  • China

  • Japan

  • Malaysia

  • Taiwan

Produkte

  • LED-Beleuchtungslösungen

  • LED-Chips

  • LED-Komponenten und Module

  • Power-Halbleiter

  • Bausteine für Hochfrequenz und Wireless-Anwendungen

Kunden

Halbleiterhersteller, Hersteller von Beleuchtungslösungen, Behörden- und Forschungseinrichtungen

Zertifizierungen

ENERGY STAR® Partner










Cree Europe GmbH Standorte