Aktuelle Nachrichten zur Prozesstechnik 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.
Witt & Co. ist neuer Recobulk Kooperationspartner: Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Wiederaufbereitung der Produkte von Schütz ist das Hamburger Unternehmen bestens für das Partnerprogramm geeignet.

Witt & Co. ist neuer Recobulk Kooperationspartner: Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Wiederaufbereitung der Produkte von Schütz ist das Hamburger Unternehmen bestens für das Partnerprogramm geeignet.

Bild: Schütz

Recobulk-Partnerprogramm Schütz kooperiert mit Witt & Co.

05.05.2017

Mit der Witt & Co. GmbH nimmt nun ein weiterer kompetenter Rekonditionierer und langjähriger Geschäftspartner am Recobulk-Partnerprogramm teil.

Sponsored Content

Recobulk steht für rekonditionierte IBCs in Original-Qualität von Schütz. Sie werden in global einheitlichen Prozessen wiederaufbereitet – so entsteht aus einem gebrauchten Ecobulk ein hundertprozentig kompatibler Recobulk in der Standard-Spezifikation. Ausgewählten Partnern bietet die Schütz GmbH & Co. KGaA eine besondere Kooperation an: Entsprechend ausgestattet, fertigen sie ebenfalls Schütz Recobulk.

Hohe Qualität dank gleicher Prozessstandards

Witt & Co. ist der führende Fachbetrieb für Rekonditionierung in Norddeutschland. Neben dem traditionellen Handelsgeschäft für diverse Industrien verfügt das Unternehmen über eine lange Tradition in der Wiederaufbereitung gebrauchter Industrieverpackungen. Ausgestattet mit modernsten Anlagen, rekonditionieren die Hamburger nach höchsten Umwelt- und Qualitätsstandards. Bereits seit 1979 pflegt Schütz mit Witt & Co. eine vertrauensvolle Partnerschaft.

Als neuer Kooperationspartner fertigt Witt & Co. den Recobulk in der gleichen Qualität mit den Original-UN-Zulassungen. Daher stattet Schütz die Hamburger mit dem nötigen Equipment für die Produktion sowie den Original-Ersatzteilen aus. Das Unternehmen verpflichtet sich im Gegenzug, die uniformen Prozessstandards zu übernehmen. Diese werden von Schütz regelmäßig auditiert. Somit ist gewährleistet, dass Kunden einen Recobulk – egal, ob von Schütz oder von Witt & Co. – bedenkenlos zum Transport ihrer Füllgüter einsetzen können. Gleichzeitig profitieren sie von der ökonomischen sowie ökologischen Effizienz, die mit dem Produkt eng verbunden ist.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel