Aktuelle Nachrichten zur Prozesstechnik 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Partyabende genießen, ohne den darauf folgenden Tag zu ruinieren - das soll ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel ermöglichen.

Bild: Pixabay
3 Bewertungen

Blaues Fläschchen gegen böses Erwachen Nie wieder Kater: Gegenmittel erhältlich

11.08.2017

Der Morgen danach ohne Kopfschmerzen und Übelkeit? Das soll ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel gegen Kater ermöglichen.

Sponsored Content

In wenigen Monaten geht es wieder feucht-fröhlich zu: Glühwein-Abende am Weihnachtsmarkt, Firmenfeiern und die berüchtigte Silvesterparty stehen ins Haus. Während manche bereits voller Vorfreude sind, brummt anderen bereits beim Gedanken an die Ausschweifungen der Schädel. Ein Startup aus dem Silicon Valley will Abhilfe gegen das böse Erwachen nach geselligen Abenden schaffen. Dass die Indiegogo-Kampagne für das Anti-Kater-Wundermittel fast das Zehnfache der angepeilten Summe eingenommen hat, zeigt: Bedarf ist durchaus da.

Linderung aus dem blauen Fläschchen

Bei dem gleichnamigen Wundermittel des US-amerikanischen Startups Morning Recovery handelt es sich um ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Dihydromyricetin (DHM), einem Wirkstoff aus dem Japanischen Rosenbaum (Hovenia Dulcis). Diese Pflanze ist in Asien für ihre entgiftende Wirkung bekannt und findet dort in vielen Hausmitteln gegen Kater Verwendung. Von diesen Hausmitteln hat sich Startup-Chef Sisun Lee auf seinen Asienreisen inspirieren lassen. Virale Kampagnen sind dem Gründer nicht fremd: Lee war im Silicon Valley als Produktmanager bei Facebook, Uber und zuletzt Tesla tätig.

Der beste Freund der Leber?

Verabreicht wird der Pflanzenextrakt in flüssiger Form aus handlichen 100-Milliliter-Fläschchen. Laut dem Versprechen von Morning Recovery reicht das Verzehren einer Dosis Morning Recovery am Ende eines durchzechten Abends, um die Nebenwirkungen des Alkohol-Abbaus zu mildern oder ganz zu beseitigen.

Möglich macht es der Wirkstoff DHM, indem er die Funktion zweier Enzyme verstärkt, die im menschlichen Körper für den Abbau von Giftstoffen wie auch Alkohol zuständig sind: Alkohol-Dehydrogenase und Aldehyd-Dehydrogenase. Dadurch beschleunigt DHM die Umwandlung des Brummschädel-Abfallprodukts Ethanal in Essigsäure, die vom Körper einfach ausgespült werden kann.

Crowdfunding-Kampagne abgeschlossen

Morning Recovery ist dank des durchschlagenden Erfolgs seiner Indiegogo-Kampagne kein theoretisches Konzept mehr, sondern bald im Webshop erhältlich. Am 6. August 2017 endete die Kamapgne mit 940 Prozent Einnahmen im Vergleich zur ursprünglich veranschlagten Summe. Auf der Homepage des Startups lässt sich das Anti-Kater-Mittel bereits vorbestellen mit 5 Prozent Rabatt für Frühbesteller. Ausgeliefert wird Morning Recovery ab dem 11. September und soll bei US-Kunden am nächsten Tag ankommen - pünktlich vor dem nächsten durchzechten Abend.

Bildergalerie

  • Der Hersteller Morning Recovery bezeichnet sein Nahrungsergänzungsmittel als „den besten Freund der Leber.“

    Bild: Morning Recovery

Verwandte Artikel