Aktuelle Nachrichten zur Prozesstechnik 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Aus Pilzen lassen sich Möbel selbst züchten.

Bild: Ecovative Design

Nachhaltiger Rohstoff Möbel aus Pilzen einfach wachsen lassen

08.05.2017

Was wäre, wenn Sie die Einrichtung für Ihre Wohnung einfach züchten könnten, ohne Bäume dafür zu opfern? Möglich machen es nachhaltige Möbel aus Pilzen als Rohstoff, die ein Startup entwickelt hat.

Sponsored Content

Holz ist der am weitesten verbreitete Rohstoff für die Möbelherstellung. Doch bis ein Baum mal groß genug zum Fällen ist, kann es einige Jahre dauern.
Für Ecovative Design ist Holzknappheit kein Thema: Der New Yorker Startup stellt Einrichtungsgegenstände aus Pilzen und diversen Abfallstoffen aus der Landwirtschaft her.

Umweltschonende Produktion

Als Klebstoff kommen beim sogenannten MycoBoard von Ecovative Diesgn die fadenförmigen Zellen (Mycelien) von Pilzen zum Einsatz. Damit lässt sich ohne Bindemittel eine Art Presspann aus Zellstoff herstellen.

Dabei kann laut Hersteller auf giftiges Formaldehyd und andere schädliche Substanzen verzichtet werden. Formaldehyd ist eine gasförmige, organische Verbindung, die in der Natur unter anderem bei der unvollständigen Verbrennung von kohlenstoffhaltigem Material entstehen kann. In der Holzbearbeitung wird Formaldehyd noch häufig eingesetzt.

Weitere Produkte auf Pilzbasis

Bereits einige Möbel konnte Ecovative Design nach diesem ungewöhnlichen Herstellungsprinzip produzieren.

Neben dem MycoBoard bietet der Startup weitere Produkte an. Dazu zählt MycoFoam, eine Art Substitut für Styropor, das bereits von Unternehmen wie Dell verwendet wird. MycoFlex, ein Schaum komplett aus Mycelien, soll als Polsterersatz zum Einsatz kommen.

Eigene Möbel züchten

Ein anderes Projekt des jungen Unternehmens nennt sich Ecovative GIY (Grow It Yourself). Online kann man sich hier Material, bestehend aus Mycelien und Maisstielen, bestellen und diese dann in eine bestimmte Form bringen. Mit der Hilfe von Wasser wachsen sie dann zum gewünschten Möbelstück heran.

Verwandte Artikel