Aktuelle Nachrichten zur Prozesstechnik 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.
Findige Produkt-Lösungen für die effiziente und geräuscharme Erzeugung hochwertiger Druckluft: Airbox und Airbox Center. Herzstück beider Anlagen ist ein trocken verdichtender Kolbenkompressor in robuster Industriequalität.

Findige Produkt-Lösungen für die effiziente und geräuscharme Erzeugung hochwertiger Druckluft: Airbox und Airbox Center. Herzstück beider Anlagen ist ein trocken verdichtender Kolbenkompressor in robuster Industriequalität.

Bild: Kaeser Kompressoren

Kaeser Airbox und Airbox Center Leise, wirtschaftlich, ölfrei

18.04.2017

Die beiden Kompressoren Airbox und Airbox Center von Kaeser decken bei Motorleistungen von 2,2 bis 7,5 kW einen Liefermengenbereich von 0,25 bis 0,9 m³/min ab.

Sponsored Content

Mit dem Produktnamen Airbox knüpft Kaeser an sein bewährtes Konzept an, einen trocken verdichtenden Industrie-Kolbenkompressor mit einem schalldämmenden Gehäuse zu umgeben. Die Airbox-Baureihe, bestehend aus zwei Anlagengrößen und fünf unterschiedlichen Leistungsgrößen, will dem Betreiber aber deutlich mehr bieten: Herzstück jeder Airbox-Anlage ist ein trocken verdichtender, direktgekuppelter Kolbenkompressor der Baureihe KCT in robuster Industriequalität.

Ein herausragendes Merkmal ist das Airbox-Kühlungskonzept: Durch ausgeklügelte Führung des Kühlluftstroms soll eine hochwirksame Kühlung des gesamten Aggregats erreicht werden. Das ermöglicht eine für Kolbenkompressoren ungewöhnliche Einschaltdauer der Anlagen von bis zu 100 Prozent und den Einsatz auch bei hohen Umgebungstemperaturen. Ein weiterer wichtiger Vorteil soll die niedrige Geräuschemission sein. Sie beruht auf dem genannten Airbox-Prinzip: Je nach Leistungsgröße beträgt der Schallpegel der Anlagen nur 58 bis 66 dB (A). Für zuverlässigen und wirtschaftlich optimierten Betrieb will Kaeser mit der elektronischen Steuerung Sigma Control Basic sorgen.

Wirtschaftliche Komplettlösung mit wenig Platzbedarf

Anwender, die eine effiziente Druckluft-Komplettlösung wünschen, können sich für das Airbox Center entscheiden. Kernelement der ebenfalls in fünf Leistungsgrößen lieferbaren, anschlussfertigen Modelle ist das Airbox-Kompressoraggregat. Im Unterschied zu diesem ermöglicht das Airbox Center aber nicht nur wirtschaftliche und geräuscharme Erzeugung, sondern auch anwendungsgerechte Aufbereitung und Speicherung der Druckluft. Dazu wurde ein Druckluftbehälter mit 200 beziehungsweise 270 Liter Fassungsvermögen untergebaut. Für zuverlässige Drucklufttrocknung sorgt ein angebauter Kältetrockner; bei Bedarf kann diesem noch eine Filterkombination nachgeschaltet werden. So steht mit dem Airbox Center eine komplette Druckluftstation zur Verfügung, die kaum mehr Stellfläche beansprucht als das vergleichbare Airbox-Modell.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel