Aktuelle Nachrichten zur Energietechnik. Vernetzt. 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Markt Wärmemonitor Deutschland

11.07.2014

Ista und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) entwickeln gemeinsam den „Wärmemonitor Deutschland“. Ab Herbst 2014 soll das Monitoring von über drei Millionen Wohnungen mehr Transparenz über Heizenergieverbräuche und -kosten in Deutschland schaffen.

Sponsored Content

Ista und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) entwickeln gemeinsam den „Wärmemonitor Deutschland“. Ab Herbst 2014 soll das Monitoring von über drei Millionen Wohnungen mehr Transparenz über Heizenergieverbräuche und -kosten in Deutschland schaffen.

Verwandte Artikel