Aktuelle Nachrichten zur Energietechnik. Vernetzt. 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Blick ins Plenum

Bild: EW Medien und Kongresse GmbH

Branchentreffen am 21. bis 22. Juni in Berlin (Promotion) BDEW Kongress 2017 spiegelt neue Energiewelt

10.04.2017

Brisante Themen, ein revolutionärer Leitgedanke, ein neues Design, eine innovative Gestaltung - der BDEW Kongress ist heute mit über 1.600 Teilnehmern das größte Branchentreffen der Energie- und Wasserwirtschaft in Deutschland und Europa.

Der BDEW Kongress 2017 steht mit seinem Leitmotiv „Industry Convergence“ für die aufbrechende Energiebranche und das Netzwerk der Energiewelt von morgen: Stadtwerke treffen digitale Quereinsteiger, Softwareriesen treffen Energieunternehmen. Eine echte Community, die sich aus alten und neuen Partnern entwickelt und konsequent zusammenarbeitet.

Die Geschäftsmodelle in der Energiebranche verändern sich, neue Synergien und Kooperationsmöglichkeiten auch mit Unternehmen bislang fremder Branchen entstehen. Wer sind eigentlich die neuen Akteure der Energiewirtschaft? Und welche Technologien entwickeln sich? Wie verschmelzen die verschiedenen Sektoren und Branchen?

Im Plenum als auch in den 16 Themensessions steht das Zusammenwachsen alter und neuer Akteure immer wieder auf der Agenda. Es gilt die Energiewende und die Digitalisierung als Treiber eines enormen Wachstumsmarktes für Unternehmen zu begreifen und erfolgreich zu machen. Dazu gehören Fragen der Energiesicherheit und Finanzierung ebenso wie Zukunft des Erzeugungsparks, der Verteilnetze sowie der Urban Eco Mobility.

Auf der Webseite www.bdew-kongress.de finden Sie weitere Informationen zu den Themen 2017 sowie Tickets und Beteiligungsmöglichkeiten.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel