Aktuelle Nachrichten zur Energietechnik. Vernetzt. 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie e.V. TOP-THEMEN

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie e.V. Profil

Aufgaben und Ziele

Der ZVEI setzt sich für die gemeinsamen Interessen der Elektroindustrie in Deutschland und auf internationaler Ebene ein. Getragen wird dieses Engagement von rund 160 Mitarbeitern im Hauptamt und über 5.000 Angehörigen der Mitgliedsunternehmen im Ehrenamt.

Schrittmacher des Fortschritts

Grundlage der Verbandsarbeit ist der Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen den Mitgliedern über aktuelle technische, wirtschaftliche, rechtliche und gesellschaftspolitische Themen im Umfeld der Elektroindustrie. Hieraus werden gemeinsame Positionen erarbeitet.

Mit Vorschlägen zur Forschungs-, Technologie-, Umweltschutz-, Bildungs- und Wissenschaftspolitik ist der ZVEI Schrittmacher des technischen Fortschritts. Er unterstützt eine marktbezogene internationale Normungs- und Standardisierungsarbeit.

Starke Mitgliedschaft

Mehr als 1.600 Unternehmen haben sich für die Mitgliedschaft im ZVEI entschieden. Sie beschäftigen rund 90 Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Elektroindustrie in Deutschland. Unter seinen Mitgliedern finden sich Global Player genauso wie Mittelständler und Familienunternehmen.

Die Unternehmen der Elektroindustrie haben eines gemeinsam: Sie sind besonders innovativ. Etwa 40 Prozent ihres Umsatzes entfällt auf neuartige Produkte und Systeme. Jede dritte Innovation des Verarbeitenden Gewerbes basiert auf Lösungen der Elektroindustrie. Grundlage dieser Innovationskraft sind die hohen Aufwendungen für Forschung und Entwicklung: Im Jahr 2015 investierten die Unternehmen der Elektroindustrie hier insgesamt knapp 15,5 Milliarden Euro.

Der ZVEI repräsentiert mit seinen 22 Fachverbänden und vier korporativen Mitgliedern eine Branche mit 178,5 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2015 und mehr als 849.000 Beschäftigten. Mit den noch einmal über 677.000 Mitarbeitern außerhalb Deutschlands ist die Wertschöpfung der Elektroindustrie am stärksten von allen Branchen global vernetzt.

Vision und Mission

Präambel: Die Unternehmen der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie in Deutschland sind wesentliche Schrittmacher des technischen Fortschritts. Unsere Schlüsseltechnologien prägen als Querschnittstechnologien das Innovations- und Wachstumstempo nahezu aller Wirtschafts- und Industriezweige. Unsere Produkte, Systeme und Lösungen dienen der Lebensqualität der Menschen.

Unsere Vision: Wir gestalten aktiv die Rahmenbedingungen und gemeinsame Plattformen für das Wachstum der Branche im internationalen Wettbewerb. Wir geben unseren Mitgliedern und Partnern Orientierung und verbandspolitische Heimat in Zeiten hoher Veränderungsgeschwindigkeit. Wir sind stets ein sachkundiger, gefragter und durchsetzungsstarker Gesprächspartner. Die Effizienz unserer Verbandsarbeit unterstützt die unternehmerische Entfaltung unserer Branche und ihrer Mitglieder. Wir stärken die Position der deutschen Elektrotechnik- und Elektronikindustrie in einem zusammenwachsenden Europa als Basis für weltweite Wettbewerbsfähigkeit. Damit schaffen wir Werte für unsere Mitgliedsunternehmen und fördern die gesamtwirtschaftliche Entwicklung.

Die Werte, die uns verbinden: Wir – die Mitglieder des ZVEI – bekennen uns zur freiheitlichen Gesellschaftsordnung, deren Grundpfeiler Demokratie, Wettbewerb, ökonomische Nachhaltigkeit und das Konzept der sozialen Marktwirtschaft sind. Wir bejahen die zentrale Rolle unternehmerischen Handelns für die gesellschaftliche Entwicklung. Wir arbeiten im ZVEI mit unseren Partnern in Wirtschaft und Gesellschaft engagiert und vertrauensvoll zusammen. Uns verbindet die Bereitschaft zum aktiven Eintreten für gemeinsame Ziele und zur gegenseitigen Hilfestellung.

Unsere Mission: Wir sind die ordnungs- und wirtschaftspolitische Instanz der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie und tragen engagiert zur Weiterentwicklung des wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Rahmens in Deutschland und Europa bei.
Wir bieten unseren Mitgliedsunternehmen das Forum für Ihre Meinungsbildung sowie eine kompetente Interessenvertretung gegenüber Politik, Gesellschaft, Kunden und Wertschöpfungspartnern. Wir helfen mit, durch Regelsetzungen, Standards und Normen Innovation marktfähig zu machen und sie im Wettbewerb durchzusetzen.
Wir unterstützen unsere Mitglieder durch technologie- und marktorientierte Serviceleistungen an der Nahtstelle zwischen Politik, Institutionen, Unternehmen und Märkten. Wir informieren im Dialog mit der Öffentlichkeit über aktuelle Entwicklungen und Positionen der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie.
Damit tragen wir zum Erfolg von Unternehmen und Geschäftsmodellen in der Zukunft bei.

Logo

Dr. Klaus Mittelbach
Vorsitzender der Geschäftsführung
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt am Main
Telefon +49/69/6302-211