Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Pepperl+Fuchs GmbH TOP-THEMEN

Pepperl+Fuchs GmbH Profil

Pepperl+Fuchs – von Mannheim in die ganze Welt

1945 als Radiowerkstatt gegründet, zählt Pepperl+Fuchs heute zu den weltweit führenden Unternehmen für industrielle Sensorik sowie für Technologien im Explosionsschutz. Seit den Anfängen prägen Innovationen und der Dialog mit den Kunden die Geschichte des Familienunternehmens. Die Anwendungen unserer Kunden so einfach, effizient und sicher wie möglich zu machen, ist das Zentrum unseres Handelns.

Industrielle Sensorik: Branchen im Fokus

Bei der Entwicklung von industriellen Sensoren stehen branchenspezifische Anforderungen im Fokus sämtlicher Aktivitäten. Von induktiven und kapazitiven bis hin zu optoelektronischen Sensoren hält Pepperl+Fuchs alle gängigen Wirkprinzipien bereit. Die umfangreiche Ultraschall-Sensorik bietet State of the Art-Technologie, die in jedem Detail auf kritische Umwelteinflüsse abgestimmt ist. Identifikationssysteme, Drehgeber, Positioniersysteme und Zubehör runden das Produktspektrum ab. Sensortechnologie von Pepperl+Fuchs ist heute weltweit führend und in den unterschiedlichsten Märkten fest etabliert.

Prozess-Interfaces: Sichere Anwendungen

Auch die Technologien für explosionsgefährdete Bereiche sind exakt auf die sehr spezifischen Applikationen unterschiedlichster Industrien zugeschnitten. Trennbarrieren, HART Interface Solutions, Wireless Solutions, Remote-I/O-Systeme und Feldbusinfrastruktur-Lösungen stehen für alle Zündschutzarten und vielfältige Anwendungen bereit. Elektrische Komponenten und Systeme sowie Komplettlösungen bieten dem Anwender ein individuelles Gesamtpaket. Überdruckkapselungssysteme, Bedien- und Beobachtungssysteme, Füllstandsmesstechnik, und Signaltrenner ergänzen das Portfolio. Mit Technologien wie DART hat Pepperl+Fuchs den Fortschritt im Explosionsschutz geprägt und ist Partner namhafter Unternehmen auf der ganzen Welt.

Logo

Gründungsjahr

1945

Berichtsjahr 2015

Umsatz 540 Millionen Euro

Mitarbeiter weltweit

5.700

Geschäftsbereiche

  • Fabrikautomation

  • Prozessautomation

Fabrikautomation

Produkte: Sensoren der Wirkprinzipien induktiv, kapazitiv, Ultraschall und optoelektronisch, Drehgeber, AS-Interface, Identifikationssysteme RFID, Barcode und Data-Matrix-Code, Vision-Sensoren.

Prozessautomation

Produkte: Interface Bausteine, Remote I/O Systeme, Feldbusinfrastruktur-Lösungen ergänzt durch Gehäuse in den Schutzarten erhöhte Sicherheit, Eigensicherheit und druckfeste Kapselung mit Zulassungen zur Integration unterschiedlicher elektrischer Betriebsmittel, Füllstandsmessgeräte, Ex-Bedienterminals, Ex-IPCs, Seminare, Teachware, Fabrikautomation










Pepperl+Fuchs GmbH Standorte