Die Top-Themen der Elektronikbranche – 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Auf der Embedded World präsentiert Pentair unter anderem Produktneuheiten der Marke Schroff.

Bild: Pentair

Pentair auf der Embedded World Gehäuse-Neuheiten für Embedded-Systeme

17.02.2017

Auf der Messe präsentiert Pentair Neues in den vier Themenbereichen Smart Communication, Guided Configuration, Protection und Innovation.

Sponsored Content

Im Themenbereich Innovation stehen Small Form Factor-Lösungen im Fokus, beispielsweise die Schroff Interscale-Gehäuseserie für genormte und ungenormte Leiterkarten mit kleinem Formfaktor. Diese werden oft in Überwachungssystemen, Maschinensteuerungen, Transportsystemen, Netzwerksicherheitssystemen und IoT-Anwendungen eingesetzt.

Komplett integrierte COM-Carrier-Lösung

Zu den hier präsentierten Highlights gehört eine modulare Standard-COM-Carrier-Lösung. Diese beinhaltet sowohl einen modularen Standard-COM-Carrier für COM-Express-Module vom Typ 6 mit typischen PC-Schnittstellen und mehreren Steckplätzen für verschiedene Erweiterungskarten, als auch eine Gesamtlösung inklusive COM-Modul, Carrier und Zubehör in einem Interscale-Gehäuse mit Kühlung und Stromversorgung. Es handelt sich also um eine komplett integrierte Lösung aus einer Hand.

Intelligente Lösungen für die Telekommunikation

Im Bereich Smart Communication finden die Besucher die ersten lieferbaren 100 Gbps-Schroff AdvancedTCA-Backplanes, die nach den Vorgaben der Spezifikationen PICMG 3.1 R3.0 für 100-Gbps-Ethernet entwickelt und verifiziert wurden.

Außerdem präsentiert Pentair hier intelligente Lösungen für die nächste Generation der Telekommunikations-Netzwerke. Ein Beispiel ist das auf OCP-Standards basierende ServCite Rack, das die Forderungen dieser Netzwerke nach hohen Geschwindigkeiten, Speicher- und Datenverarbeitungskapazitäten sowie Robustheit und Zuverlässigkeit erfüllt.

Frontplatten individuell konfigurieren

Im Themenbereich Guided Configuration zeigt Pentair seine ersten grafikbasierten 3D-Produkt-Konfiguratoren der neuen Generation für Schroff Novastar-Elektronikschränke und für die Konfiguration von Frontplatten, welche auch digital bedruckt werden können.

Durch ihre moderne Benutzeroberfläche sind sie einfach zu bedienen, verfügen über eine Echtzeit-Plausibilitätskontrolle und ermöglichen die sofortige CAD-Daten-Generierung sowie den CAD-Daten-Download in über 30 nativen Formaten. Während der Messe können Besucher ihre eigene Frontplatte, bedruckt mit ihrem Foto konfigurieren und bekommen diese anschließend per Post nach Hause geschickt.

Robuster Schutz in rauen Bedingungen

Embedded-Systeme für verschiedene Standards wie MicroTCA.4 (Physics) oder CPCI Serial, sowie Rugged-Produkte wie Titan Systeme oder CardLoks für besonders anspruchsvolle Umgebungsbedingungen präsentiert Pentair im Themenbereich Protection.

Diese auf modularen Produkt-Plattformen basierenden Standard-Produkte können für die unterschiedlichsten Anforderungen hinsichtlich mechanischer Stabilität wie Schock- und Vibrationsfestigkeit, IP- und EMV-Schutz sowie Kühlungsbedarf für jeden Rugged-Level zusammengestellt werden.

Pentair auf der Embedded World vom 14. bis 16. März in Nürnberg: Halle 3A, Stand 115

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel