Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Verbindungs- und Schaltschranktechnik Design für Schiff und Maschine

27.02.2014

Zuverlässig, robust und anpassungsfähig an spezifische Designs – im maritimen Umfeld müssen Schalter eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen. Dann bestehen aber auch im Maschinenbau.

Sponsored Content

Der Metallschalter MSM CS von Schurter besitzt einen Betätiger aus robustem Keramikmaterial, das unempfindlich gegen Kratzer, Abrieb, Schläge und Chemikalien ist. Die Schalterbeleuchtung ist in verschiedenen Farben wählbar und hinterleuchtet seine Schalterfläche vollständig. Im unbeleuchteten Zustand ist die Betätigungsfläche weiß. Das mattweiße Material ist an sich schon optisch sehr attraktiv. Der Hersteller verwendet zudem durchscheinende Keramik. Diese erlaubt, den Betätiger von hinten auf seiner gesamten Fläche gleichmäßig zu beleuchten. Das flächige, sanfte Leuchten macht die Schalter endgültig zum Designobjekt.

Die leuchtende Fläche kann mit Symbolen oder Text ausgerüstet werden. Dabei können diese entweder heller erscheinen als ihre Umgebung oder dunkler. Die Standard- oder kundenspezifischen Beschriftungen und Symbole werden direkt in die Keramikoberfläche gelasert, sind kratzfest und beständig gegen herkömmliche Reinigungsmittel. Der Schalter erfüllt die Anforderungen der Schutzklassen IP65, IP69K und IK07 und ist in verschiedenen Aluminium- oder Edelstahlausführungen erhältlich. Zudem kann Schurter einbaufertige, kundenspezifische, mechatronische Systeme liefern, die neben dem Schalter weitere Elektronik umfassen.

Die Schurter-PSE-Taster mit Piezotaster-Bedienung enthalten keine beweglichen Teile, besitzen ein robustes Metallgehäuse und sind hermetisch abgedichtet. In der Edelstahlausführung eignen sie sich für den Einsatz bei maritimen und industriellen Anwendungen. Mit mehr als 20 Millionen Schaltzyklen weisen die Schalter eine lange Lebensdauer und eine hohe Zuverlässigkeit selbst bei extremen Temperaturen auf. Gleichzeitig erfüllen sie die Anforderungen der Schutzklasse IP67 und einer Schlagfestigkeit bis zu IK06.

Verwandte Artikel