Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: MHJ-Software

Steuerungstechnik Learning by Doing

06.02.2014

Das Step7-Workbook ist eine praxisnahe Einführung in die Programmiersprache Step7. Denn wie bei jeder Sprache muss der Lernende auch hier praktische Erfahrungen sammeln, um schnell voran zu kommen.

Sponsored Content

Das Step7-Workbook richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene und soll bei der Programmierung der CPU-Familien S7-300/400 von Siemens helfen. Getreu dem Motto – Learning by doing– steht für jede Programmierübung eine virtuelle Anlage zur Verfügung. Ein besonderer Vorteil ist, dass der Anwender während der Arbeit nicht überlegen muss, welche Eingangssignale notwendig sind, um die Aufgabe zu simulieren. Denn mithilfe des Simulations-Tools SPS-VISU von MHJ-Software kann er sich vollkommen auf die Programmierung konzentrieren.

Das Buch bietet die Möglichkeit, dass der Leser sein eigenes S7-Programmier-Tool verwenden kann. Er hat die Wahl zwischen:

  • TIA Portal von Siemens

  • STEP7 V5.x von Siemens

  • WinSPS-S7 von MHJ-Software

Die virtuellen Anlagen von SPS-VISU sind mit allen drei Systemen kompatibel. Sollte der Anwender noch keine S7-Programmier-Software besitzen, kann er die im Buch beiliegende WinSPS-S7 verwenden. Im Anhang des Workbooks findet er zu jeder Programmier-Software eine Kurzanleitung. Des Weiteren stehen Lernvideos, Downloads auf der Webseite von MHJ-Software mit Kurzanleitungen zur Verfügung.

Torsten Weiß, Matthias Habermann: Step7 Workbook – Einführung in die Step7 Programmiersprache mit TIA-Portal, Step7 V5.x und WinSPS-S7, 424 Seiten, 1. Auflage, erhältlich bei MHJ-Software oder unter www.mhj.de

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel