Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Vom 10. bis 12. Oktober 2016 öffnet die Analytica China 2016 ihre Pforten im Shanghai New International Expo Centre.

Bild: Messe München

Analytica 2016 Wenn Shanghai zum Labor wird

19.09.2016

Vom 10. bis 12. Oktober 2016 öffnet die Analytica China 2016 ihre Pforten im Shanghai New International Expo Centre. Die Messe München rechnet mit über 800 Ausstellern aus aller Welt, die das komplette Spektrum der Analytik, Labortechnik und Biotechnologie abdecken.

Sponsored Content

„Um den vielen Produktneuheiten für das Labor von morgen genügend Raum zu bieten, haben wir die Ausstellungsfläche auf 35.000 Quadratmeter vergrößert“, erzählt Susanne Grödl von der Messe München.

In der Mikro- und Nanoanalytic können Besucher einige Neuheiten erwarten. So charakterisiert etwa der Laser Particle Sizer Analysette 22 von Fritsch Nanopartikel in einem Bereich von 10 Nanometern bis 2100 Mikrometern - ohne Wechsel der optischen Elemente. Für die atomare Abtastung von Oberflächen präsentiert Nano Magnetic Instruments Rastersondenmikroskope, die sowohl in der Forschung als auch in der Produktion eingesetzt werden.

Besucher der analytica China 2016 können sich online für die Fachmesse registrieren.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel