Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.
B&R präsentiert auf der Hannover Messe unter anderem ein neues IoT-Lösungspaket für isoliert stehende Maschinen.

B&R präsentiert auf der Hannover Messe unter anderem ein neues IoT-Lösungspaket für isoliert stehende Maschinen.

Bild: B&R
1 Bewertungen

B&R auf der Hannover Messe Alte und neue Anlagen vereint im IoT

20.03.2017

Ein neues Lösungspaket von B&R ermöglicht die Einbindung alter und isoliert stehender Maschinen in eine vernetzte Fabrik. Vorgestellt wird das IoT-Lösungspaket Orange Box erstmals auf der Hannover Messe.

Sponsored Content

Bisher unvernetzte Maschinen und Linien für die moderne intelligente Fabrik fit machen war bislang nur schwer möglich. Das IoT-Lösungspaket Orange Box von B&R ermöglicht nun, die Betriebsdaten alter und isoliert stehender Maschinen und Anlagen in der vernetzten Fabrik auszulesen und nutzbar zu machen. Die bestehende Hard- und Software muss nicht geändert werden.

Neue Industrie-PC-Familie

B&R präsentiert am Messestand außerdem die neue Industrie-PC-Familie 3100, die die Leistungsfähigkeit der neusten Core-i-Prozessoren mit einem kompakten Design kombinieren. Der kompakte Box-PC Automation PC 3100 und der Panel PC 3100 bieten zudem laut Hersteller hohe Flexibilität durch modulare Schnittstellenoptionen und eine lüfterlose Bauweise.

Effiziente Produktion kleiner Losgrößen

Als weiteres Highlight zeigt B&R auf der Hannover Messe die Next Generation Industrial Transport Technology, mit der sich jede Losgröße effizient produzieren lässt. Einzelne Shuttles transportieren Produkte, die sich voneinander unabhängig bewegen und präzise mit Robotik und CNC synchronisieren lassen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel