Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Das Motorenprogramm von Koco Motion deckt einen Leistungsbereich von 0,06 Watt bis 1670 Watt ab.

Bild: KOCO MOTION

Bürstenlose Motoren DC-Motorenprogramm von Koco Motion

01.08.2016

Der Hersteller Koco Motion stellt bürstenbehaftete und bürstenlose DC-Motoren sowie Gleichstrommotoren für spezielle Anforderungen vor.

Sponsored Content

Das Motorenprogramm von Koco Motion deckt einen Leistungsbereich von 0,06 Watt bis 1670 Watt ab. DC-Motoren werden unterteilt in bürstenbehaftete und bürstenlose Motoren.

Bürstenbehaftete Motoren werden als Eisenanker oder eisenlose Antriebe je nach Anforderungen an Drehzahl, Leistung und Lebensdauer eingesetzt.

Kleine Gleichstrommotoren besonders mit eisenloser Wicklung ermöglichen nach Hersteller eine hohe Funktionalität auf kleinem Bauraum mit linearen Kennlinien und hohem Wirkungsgrad.

Die bürstenlosen (BLDC) Motoren sind laut Hersteller verschleißarm und bieten somit eine hohe Lebendauer. Die Kommutierung erfolgt elektronisch und wird oft über Hallsensoren unterstützt. Bei den sensorlosen BLDC Motoren erfasst die Elektronik die Rotorstellung über die Gegen EMK.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel