Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Panorama

0 Bewertungen

Hip to be Square

Text: Energy 2.0 Foto: Freyler

Energiesparendes Gebäudekonzept

Nachhaltige Bürowelt

Mit Ecken und Kanten und dabei doch elegant präsentiert sich das Bürogebäude "Square" in Ettlingen. Nicht auf den ersten Blick zu erkennen ist, dass das Industriebauunternehmen Freyler besonderen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt hat. So verbraucht der Square nur wenig Energie zum Heizen und Kühlen, verfügt über "intelligente" Gebäudetechnik und nutzt regene--rative Energien.

Insgesamt benötigt das Gebäude 39 Prozent weniger Energie, als laut aktueller Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) gefordert. Dazu tragen zum einen sechs Luft/Wasser-Wärmepumpen bei, die den Square beheizen und auch kühlen. Besonders effizient ist aber auch die Kombination mit einer Betonkernaktivierung: Das warme oder kalte Wasser der Wärmepumpe wird über Rohre in Wände und Decken eingespeist und damit die thermische Speicherkapazität von Beton genutzt. Die Geschoss-decken werden so mit Wärme- oder Kälteenergie beladen; Vorlauftemperatur, Massenstrom und Ladezeit lassen sich variieren.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben