Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Panorama

0 Bewertungen

Giga-Wasserkraft

Text: Energy 2.0 Foto: Voith Hydro
Am chinesischen Jinsha-Fluss entsteht ein Wasserkraftwerk der Superlative: Nach seiner Fertigstellung 2014 wird es mit seiner Gesamtleistung von rund 14 GW zu den stärksten der Welt zählen. Seine Turbinen nähern sich der Gigawatt-Schwelle.

Wasserkraft ist die größte, älteste und zuverlässigste Form erneuerbarer Energieerzeugung. Gerade China, das aufgrund seines rasanten Wachstums mit hohen Emissionen zu kämpfen hat, setzt stark darauf. Das Land hat derzeit eine Kapazität von rund 250 GW installiert - ausbaufähig sind weitere 466 GW Leistung.

Voith Hydro rüstet das Wasserkraftwerk Xiluodu bereits seit fünf Jahren mit Komponenten aus. Nun ging dort die stärkste Generator-Turbinen-Einheit der Unternehmens-geschichte in Betrieb: Jede der drei Francis-Turbinen hat eine Leistung von 784 MW - mehr als die der größten Wasserkraftwerke der Welt. Der zugehörige luftgekühlte Generator leistet 856 MVA. Bei einem Gewicht von 1350 Tonnen hat der Generatoren-Rotor einen Durchmesser von 13,7 m und eine Höhe von 4 m. Nach seiner Fertigstellung im Juni 2014 wird Xiluodu mit seinen insgesamt 18 Maschineneinheiten eine Nennleistung von 13,86 GW haben und damit die Nummer drei in der Welt der Wasserkraft sein.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben