Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Die Photovoltaik-Anlage für 60 Megawatt wird mit Bonfiglioli Wechselrichterstationen betrieben. Bild: Bonfiglioli
Bonfiglioli verkauft PV

0 Bewertungen

Trennung von Photovoltaik-Geschäft

Das spanische Unternehmen Ingeteam übernimmt die Photovoltaik-Sparte von Bonfiglioli. Das ermöglicht dem Anbieter von netzgekoppelten Wechselrichtern, sich stärker auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.

Ingeteam wiederum bekommt die Chance, seine Position als Betrieb- und Wartungsdienstanbieter zu stärken. Das Unternehmen stellt ein Produktsortiment an Photovoltaik-Wechselrichtern zur Netzeinspeisung her und stattet damit Photovolatik-Anlagen für den Wohn-, Gewerbe und Utility Scale Sektor aus. Zudem stellt Ingeteam Mittelspannungsstationen und Batteriewechselrichter für netzunabhängigen und netzgekoppelten Betrieb her. Durch die Übernahme erhält Ingeteam zusätzliche Aufträge und erhöht dadurch das eigene Betriebs- und Instandhaltungsgeschäft, zusätzlich zu den eigenen 6.5 GW und den bereits von Bonfiglioli installierten drei GW Leistung.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben