Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
E-World 2015

0 Bewertungen

Klima- und Energiepolitik – ein Widerspruch?

Text: Dr. Karlhorst Klotz, Energy 2.0
BMU-Ministerialdirigent Franzjosef Schafhausen im Energy 2.0-Talk

Ein Gespräch mit Franzjosef Schafhausen, Leiter der Abteilung KI (Klimaschutzpolitik, Europa und Internationales) im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

Thema des Gesprächs war die Frage, ob es einen grundlegenden Widerspruch zwischen den Anforderungen von Klimapolitik und Energiepolitik gibt und was die nächsten Schritte im Hinblick auf den Klimagipfel in Paris im Dezember 2015 sein werden (aus technischen Gründen ist hier nur der zweite Teil des Gesprächs wiedergegeben).

Das Gespräch stammt aus der Reihe „Energy 2.0-Talks über Themen, die bewegen – zu Gast bei Wingas", die Dr. Karlhorst Klotz, Chefredakteur von Energy 2.0, auf der E-World in den Jahren 2013, 2014 und 2015 führte.

Weitere Interviews aus dieser Reihe von der E-World 2015:

BDEW-Hauptgeschäftsführerin Dr.-Ing. Anke Tuschek: Wie viel Klimaschutz können wir uns leisten?

Prof. Dr. Harald Bradke (Fraunhofer ISI): Nachhaltige Technologien und Quellen für Energie

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben