Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Neuer Vertriebschef bei Sonnenbatterie: Philipp Schröder. Bild: Sonnenbatterie
Abschied von Tesla

0 Bewertungen

Philipp Schröder geht zu Sonnenbatterie

Der frühere Tesla-Manager soll in seiner neuen Position den weltweiten Vertrieb und das Marketing leiten.

Der Chef von Tesla Deutschland, Philipp Schröder, wird zum 1. Oktober Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Sonnenbatterie, dem Marktführer für Lithium-Speichersysteme in Deutschland. Er soll den weltweiten Vertrieb sowie alle Marketing-Aktivitäten des Unternehmens leiten.

Bei Tesla Motors hat Schröder als Country Director Germany und Austria das Deutschland-Geschäft des US-Elektroauto-Pioniers aufgebaut. Unter seiner Führung übertrafen die Neuzulassungen des Model S im März dieses Jahres erstmals die Zulassungen von BMW 7er und Porsche Panamera.

Das Thema Speicher ist für Schröder nicht neu, der vor seinem Engagement bei Tesla bereits bei der Sonnenbatterie tätig war. Dort hat er unter anderem die Vertriebsstruktur der Sonnenbatterie Center aufgebaut, die mittlerweile von Deutschland auf weitere Länder übertragen wurde.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Philipp Schröder wieder für uns, unsere Produkte und unsere Vision gewinnen konnten“, sagt Sonnenbatterie-Geschäftsführer Christoph Ostermann. „Er ist überzeugter Vertreter erneuerbarer Energien und hat sowohl bei uns als auch bei Tesla erfolgreich bewiesen, dass er neue Märkte und Strukturen nachhaltig aufbauen kann.“

Sonnenbatterie, ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im bayerischen Wildpoldsried, verkauft seine Stromspeicher in Europa und mittlerweile auch in den USA.. Zu den Kunden zählen in erster Linie Privathaushalte aber auch Landwirte und Gewerbebetriebe, die auf Speichergrößen von 2 kWh bis 16 kWh zurückgreifen können.

Der weltweite Markt für Stromspeicher entwickelt sich derzeit rasant. Allein in Deutschland hat sich laut des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW) Solar die Zahl der installierten Stromspeicher innerhalb eines Jahres auf 20.000 verdoppelt. (kix)

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben