Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
News

0 Bewertungen

Umsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie

Die EU-Energieeffizienzrichtlinie muss von den Mitgliedstaaten bis zum
5. Juni 2014 in nationales Recht umgesetzt werden. Vor allem die Umsetzung von Artikel 7 ist dabei wichtig für den Energiedienstleistungsmarkt in Deutschland. Eine Studie des VKU soll daher als konstruktiver Diskussionsbeitrag zur Umsetzung des Artikels dienen.

Aus Sicht des Verbandes müssen die Energieeffizienzziele mittels anderer strategischer Maßnahmen erreicht werden, ergänzt um ein wettbewerbliches, dezentrales Ausschreibungsmodell. Dem Energiedienstleistungsmarkt müsse auch die Chance eingeräumt werden, sich regional weiterzuentwickeln. Wettbewerbsbeschränkungen für kommunale Versorger müssen abgebaut werden, etwa durch ihre Anerkennung als Energiedienstleister für Förderprogramme und die Beseitigung von Einschränkungen durch das Gemeindewirtschaftsrecht.

Studie unter goo.gl/3FCkLC

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben