Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
China trifft Eurasien: Die Solarproduktion von CSun in Istanbul wird ausgeweitet.
Panorama

0 Bewertungen

Türkei: Solarzellenproduktion im Aufwind

Um auf die Wachstumsmärkte Türkei und Mittlerer Osten vorbereitet sowie näher am europäischen Markt zu sein, hat der chinesische Modulhersteller CSun 2012 in eine Fabrik zur Zellen- und Modulproduktion in Istanbul investiert - CSun Eurasia. Die Firma wird künftig gemeinsam mit dem lokalen Joint-Venture-Partner Seul Energygeleitet. Seit der Inbetriebnahme im Januar 2013 werden in der Fabrik vorwiegend polykristalline Zellen und Module produziert. CSun Eurasia hat momentan eine Modulproduktionskapazität von 175 MW, die im Juni auf 300 MW ausgeweitet wird. Zusätzlich bietet die Fabrik eine Zellproduktionskapazität von 100 MW.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben