Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Geschäftsführung der KW Energie.: Andreas Bodensteiner (links), Konrad Weigel (Mitte) und Andreas Weigel (rechts) Bild: KW Energie
Wechsel in der Geschäftsführung

0 Bewertungen

Stühlerücken bei BHKW-Hersteller

Andreas Weigel übernimmt Unternehmen von seinem Vater und beruft Andreas Bodensteiner zum Geschäftsführer der KW Energie.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2015 wurde Andreas Bodensteiner (32) in die Geschäftsführung der KW Energie in Freystadt berufen, wo er für Marketing und Vertrieb verantwortlich zeichnet. Der Maschinenbauingenieur war seit 2008 Vertriebsleiter des Unternehmens und unterstützt in der Geschäftsführung jetzt den Sohn des Firmengründers Andreas Weigel (im Bild rechts). Weigel hatte das Unternehmen im Oktober 2014 von seinem Vater Konrad übernommen, den er bereits seit 2006 unterstützte, von 2010 an auch als Geschäftsführer.

Namensgeber Konrad Weigel hatte sein Ein-Mann-Unternehmen 1995 gegründet. Mit der Entwicklung und Fertigung von Blockheizkraftwerken wuchs es seither auf derzeit mehr als 40 Mitarbeiter. (kk)

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben