Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: Voltaris
Gateway-Administration

0 Bewertungen

Smart Metering mit System

Der Smart-Metering-Rollout bringt eine völlig neue System- und Prozesslandschaft mit sich. Für die Gateway-Administration reicht Software alleine nicht - es braucht ein Gesamtkonzept.

Für die Messstellenbetreiber ist die im Zuge des Smart-Metering-Rollouts neu zugewiesene Aufgabe der Gateway-Administration (GWA) absolutes Neuland. Auf dem Markt hat sich Software as a service (Saas) als bevorzugte Lösung herauskristallisiert. Zu beachten ist dabei allerdings die Besonderheit der Zertifizierung des gesamten GWA-Betriebs inklusive der Anwendungsprozesse durch die Vorgaben des BSI - die reine Zertifizierung des Rechenzentrums ist nicht ausreichend. Die Umsetzung der notwendigen technischen sowie prozessualen IT-Sicherheitsmaßnahmen ist im Rahmen des ISMS und dessen Zertifizierung einzuhalten. Verantwortlich ist dabei grundsätzlich der Messstellenbetreiber.

Das Unternehmen Voltaris unterstützt die Stadtwerke-Kunden bei der Umsetzung dieser Aufgabe einschließlich der notwendigen IT-Sicherheitsmaßnahmen mit einer BSI-zertifizierten Gesamtlösung. Das Produktportfolio für Messstellenbetreiber und Marktteilnehmer umfasst Gerätebeschaffung, Gerätemanagement, Installation, Betrieb und Verwaltung der modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsysteme sowie die Gateway-Administration.

Daneben führt Voltaris das klassiche Metering im Angebot inklusive aller Prüfstellenleistungen und das Mess- und Energiedatenmanagement für alle Marktrollen. Zusatzdienste wie Portallösungen für Gewerbe, Haushaltskunden und Kommunen sowie Lösungen zur Steuerung inklusive Steuerbox runden das Angebot ab. Die vertiefte partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Voltaris Anwendergemeinschaft Messsystem bietet den Stadtwerken einen Informationsaustausch und den sicheren Einstieg in das intelligente Messwesen.

Bildergalerie

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben