Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Gewinner 2014: In der Kategorie holte sich Younicos vergangenes Jahr den Greentec Award. Nun dürfen drei neue Projekte hoffen, in die Fußstapfen des Speicherherstellers zu treten. Bild: Jan Pauls
Greentec Awards 2015

0 Bewertungen

Preisverdächtige Greentec-Projekte

Über 250 Projekte waren im Rennen um die GreenTec Awards 2015. Nun stehen die insgesamt 36 Nominierten fest.

Ermittelt wurde das Ergebnis über die Vorauswahl der Jury und ein öffentliches Online-Voting, das einen neuen Rekord von über 100.000 registrierten Stimmabgaben aufgestellt hat.

Rund ein Drittel der eingereichten Bewerbungen und damit doppelt so viele wie im letzten Wettbewerb stammen aus dem Ausland. Neben Beiträgen aus europäischen Ländern wie Großbritannien, Spanien, Italien, Schweden und Polen sind auch Projekte aus Israel, Südafrika, China, Singapur, Japan, Australien, Chile und den USA vertreten.

In der Kategorie Energie ist in diesem Jahr eine intelligente Verbrauchsanzeige von Amphrio nominiert, die den Nutzer während des Duschens über seinen Wasserverbrauch nominiert und Energiebewusstsein schaffen soll. Mitbewerber sind die dezentralen Energieerzeugungs- und –verbrauchslösungen von Naturstrom, durch die sich auch Mieter oder mittelständische Unternehmen mit Solarstrom versorgen können, ohne selbst in eine PV-Anlage investieren zu müssen. Weiterhin nominiert ist das Modellprojekt Eifel von RWE, das Konzepte für Stromnetze hervorgebracht und die Systemintegration vorangetrieben hat.

In der Kategorie Bauen & Wohnen ist unter anderem das Flachdach „Wind Rail“ von Anerdgy nominiert, das ganz neue Möglichkeiten der energetischen Dachnutzung eröffnen soll. Beim Thema Urbanisierung darf unter anderem die TU Darmstadt auf einen Preis hoffen. Sie ist für Semizentral nominiert, ein neuer Ansatz integrierter Ver- und Entsorgungssysteme.

Der Umwelt- und Wirtschaftspreis wird am 29. Mai 2015 im Berliner Tempodrom verliehen. (sq)

Liste aller Nominierten: http://www.greentec-awards.com/wettbewerb/nominierte-2015.html

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben