Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Qualitätsprüfung: Eine Station im Leclanché-Werk Willstätt Bild: Leclanché
Graphitzelle

0 Bewertungen

Multitechnologieansatz für Batterien

Lieber mehr Leistung oder Kapazität? Ein neues Produktkonzept verspricht beides.

Im Rahmen der Energy Storage in Düsseldorf stellt Leclanché vom 9. bis 11. März in Düsseldorf einen „innovativen Multitechnologieansatz“ vor. Denn oftmals benötigen Batterien in der Praxis sowohl gute Leistung als auch Kapazität. Leclanché werde daher die Stärken unterschiedlicher Speichertechnologien in gemischten Systemen künftig kombinieren, erklärt Anil Srivastava, CEO des auf die Produktion großformatiger Lithium-Ionen-Zellen und Energiespeichersysteme spezialisierten Unternehmens. „Das gilt sowohl für stationäre Anwendungen als auch für den Themenkreis Elektromobilität.“

Die Speichersysteme von Leclanché basieren bisher auf Lithium-Titanat-Technologie, die als sicher, zyklenstark und robust gelte. Zur Verbreiterung seines Produktportfolios kündigt der Hersteller erstmals die Entwicklung und Produktion einer Lithium-Graphit/NMC-Zelle an, die im März vorgestellt werden soll.

„Die Titanat-Zellen mit unserem patentierten Keramik-Separator zählen zu den weltweit sichersten Lithium-Ionen-basierten Speicherprodukten“, so Srivastava. „Dieses Know-how übertragen wir nun auf unsere Lithium-Graphit/NMC-Zelle mit hoher Energiedichte für energieintensive Anwendungen.“

Gleichzeitig kündigte der Hersteller, der in den vergangenen Jahren mit Verlusten zu kämpfen hatte und Anil Srivastava im Juni 2014 als CEO einsetzte, eine umfassende Neuausrichtung des Markenauftritts an.

Messe-Informationen

Leclanché ist Platinsponsor der Energy Storage in Düsseldorf vom 9. bis 11. März 2015. CEO Anil Srivastava wird dort am ersten Veranstaltungstag um 16:00 Uhr als Keynote Speaker sprechen. Leclanché ist als Aussteller vertreten am Stand CSD 06.

Weitere Redner des Unternehmens sind Pierre Blanc (CTO und Geschäftsführer der Leclanché GmbH) zu „Safe batteries – from design to production“ (11. März ab 12 Uhr im BVES-Workshop) und Heiko Ross (Vice President Utilities and Grid Solutions) zu „3 pillar of cell and system technology – Made in Germany“ (11. März ab 14 Uhr, IRES). (kk)

Bildergalerie

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben