Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Energy 2.0-Talks am Stand von Wingas: Impressionen von 2014. Die Videos zu diesen Gesprächen finden Sie im Internet (siehe Links am Ende des Beitrags). Bild: Wingas
Live auf der E-World 2015

0 Bewertungen

Mit Experten im Gespräch

Der heiße Tipp für den ersten Messetag: Kommen Sie vorbei, um hochkarätige Gesprächspartner im Energy 2.0-Talk zu erleben!

Auf der E-World 2015 in Essen können Sie drei Experten-Talks zum Thema Klimaeffizienz live verfolgen: Kommen Sie am 10. Februar an den Wingas-Stand 1-310, wo Energy 2.0-Chefredakteur Dr. Karlhorst Klotz die folgenden Gäste zu Gesprächen empfängt:

11:00 bis 11:15 Uhr: Dr.-Ing. Anke Tuschek, Mitglied der Hauptgeschäftsführung und Geschäftsbereichsleiterin für Vertrieb, Handel und gasspezifische Fragen des BDEW.
Gesprächsthema: Wie viel Klimaschutz können wir uns leisten?

13:30 bis 13:45 Uhr: Prof. Harald Bradke, Mitglied im Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU), Leiter des Competence Center Energietechnologien und Energiesysteme im Fraunhofer ISI.
Gesprächsthema: Nachhaltige Technologien und Quellen für Energie

15:00 bis 15:15 Uhr: Ministerialdirigent Franzjosef Schafhausen, Leiter Abteilung KI Klimaschutzpolitik, Europa und Internationales im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB).
Gesprächsthema: Klima- und Energiepolitik – ein Widerspruch?

Weitere Informationen

Die Videos von Gesprächen während der E-World 2014 im letzten Jahr finden Sie hier:

Hildegard Müller, Hauptgeschäftsführerin BDEW

Prof. Dr. Claudia Kemfert, Leiterin Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am DIW

Ralf Klöpfer, Vorstand MVV Energie

Dr. Timm Kehler, Geschäftsführer Erdgas Mobil

Jürgen Stefan Kukuk, Geschäftsführer ASUE

Bildergalerie

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben