Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Zweckgemeinschaft: 2016 bilden die unabhängigen Veranstaltungen eine Allianz. Bild: EU PVSec, Intersolar
Solar-Allianz

0 Bewertungen

Intersolar + EU PVSec im Doppelpack

Aus zwei mach eins – wenigstens 2016.

Die internationale Photovoltaik-Konferenz EU PVSec und die Intersolar Europe werden 2016 zur gleichen Zeit und am selben Ort stattfinden. Beide Veranstaltungen bleiben weiterhin eigenständig, wollen jedoch durch die Allianz ein Spitzen-Event der weltweiten Solar-Branche anbieten.

Seit mehr als 30 Jahren gastierte die EU PVSec jährlich an wechselnden Standorten in Europa, demnächst vom 14. bis 18. September 2015 im Congress Center Hamburg. In diesem Jahr widmen sich dort 1370 Präsentationen der Photovoltaik der Zukunft.

Vom 21. bis 24. Juni 2016 finden die Besucher und Teilnehmer beide Veranstaltungen gebündelt am Standort München vor: Das Spektrum reicht von der Wissenschaft bis zum Endprodukt. Mit ihrer Entscheidung zu einer Co-Location wollen Intersolar Europe und EU PVSec den Standort Europa als Strategie- und Informationsplattform stärken. 2016 erwarten sie rund 4000 Konferenzteilnehmer und Referenten sowie über 40.000 Messebesucher aus aller Welt auf dem Messegelände in München. (kk)

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben