Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Modellfabrik: Auf dem Campus der TU Darmstadt wird am 2. März die ETA-Fabrik eröffnet. Sie bietet Effizienzlösungen für die Industrieproduktion der Zukunft. Bild: EuB / PTW TU Darmstadt
Energieeffizienz

0 Bewertungen

Intelligenter Umgang mit Energie

In Darmstadt wird im Vorfeld der Energiekonferenz die energieeffizienteste Modellfabrik der Zukunft eröffnet.

Die Erzeugung von Strom und Wärme, die Verteilung, Speicherung und Nutzung von Energie werfen nicht nur in Anbetracht der Energiewende vielfältige Fragen auf, die kompetent und ganzheitlich beantwortet werden müssen. Das TU Darmstadt Energy Center leistet mit der 8. Darmstädter Energiekonferenz einen Beitrag, diese Fragen öffentlich zu diskutieren. Der Schwerpunkt der diesjährigen Konferenz liegt auf dem intelligenten Umgang mit Energie insbesondere im industriellen Sektor. Die Veranstaltung findet am 3. März im Darmstadtium in Darmstadt statt. Weitere Informationen sind hier .

Am 2. März 2016 wird die ETA-Fabrik an der TU Darmstadt eröffnet. Mit der Modellfabrik wurde ein Leuchtturm geschaffen, in dem der effiziente Umgang mit Energie in der industriellen Produktion in vielen Facetten wissenschaftlich untersucht und weiterentwickelt wird. Gefördert wird die Forschungs-Fabrik vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Getragen wird das Projekt von 37 Industriepartnern und Forschungsinstituten und ist so in Industrie, Forschung und Lehre eingebunden.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben