Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Die kostenlose App von Varta informiert den Kunden über die Stromkosten-Ersparnis, den Netzbezug und - wenn die PV-Anlage an einen Datenlogger angebunden ist - auch über den Autarkiegrad und die Eigenverbrauchsquote. Bild: Pixabay
Smart Metering

0 Bewertungen

Energiespeicher auf dem Smartphone

Ab sofort bietet Varta Storage eine kostenlose App, die sämtliche Daten der Batteriespeicher und Energieströme in Echtzeit abrufbar macht.

Scheint zuhause die Sonne? Was habe ich heute mit meiner PV-Anlage erzeugt? Wie arbeitet mein Stromspeicher? Wieviel Strom musste ich noch vom Energieversorger beziehen? Die Antworten auf diese Fragen sind jederzeit auf dem Smartphone ablesbar und in übersichtlichen Grafiken aufbereitet. Diese lassen sich tagesgenau, monatlich, jährlich oder über die gesamte Betriebsdauer anzeigen.

Derzeit in Entwicklung ist eine weitere Funktion: die Relaissteuerung. Damit können externe Schaltkreise, etwa eine angeschlossene Wärmepumpe, auch von unterwegs konfiguriert werden. „App und Online-Portal sind entscheidende Elemente bei der intelligenten Haussteuerung“, meint Herbert Schein, CEO bei Varta Storage. „Der Speicher als Energiezentrale im Haus ist dadurch einfach einsehbar.“

Bildergalerie

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben