Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Plattform des Windparks EnBW Baltic 2: Das Offshore-Projekt wurde Anfang September in Betrieb genommen. Bild: Roxtec
Offshore-Windenergie

0 Bewertungen

Elektrik vor Wasser schützen

Im vor kurzem offiziell in Betrieb genommenen Offshore-Windpark Baltic 2 schützen Produktlösungen von Roxtec die elektrische Ausrüstung vor Wasser und Feuchtigkeit.

Roxtec, Anbieter von Kabel- und Rohrdurchführungen für weltweite Windenergieprojekte, unterstützt den Windpark EnBW Baltic 2 mit Produktlösungen und Services, die die elektrische Ausrüstung vor Wasser und Feuchtigkeit schützen. Das 80 Windkraftanlagen umfassende Offshore-Projekt, das von deutschen und dänischen Unternehmen entwickelt wurde, wurde jetzt offiziell in Betrieb genommen. Laut Ertragsprognosen kann der Windpark rund 340.000 Haushalte mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen beliefern und spart dadurch etwa 900.000 Tonnen CO2 ein. Roxtec arbeitet seit 2011 mit allen beteiligten Unternehmen zusammen und beliefert den Windpark sowohl mit Standardprodukten als auch kundenspezifischen Sonderlösungen zur Abdichtung von Kabeln und Rohren.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben